Kosten

Selbstzahler
Wenn Sie akut Unterstützung benötigen und Sie bürokratische Hürden und längere Wartezeiten vermeiden möchten, können Sie die Kosten Ihrer Psychotherapie selbst übernehmen. Für eine 50-minütige Therapiesitzung berechne ich 100 Euro.

Private Krankenkassen und Beihilfe
Ihre private Krankenkasse oder Beihilfe erstattet im Regelfall die Kosten der Behandlung in voller Höhe. Es gibt jedoch einzelne Tarife, bei denen die Kosten einer ambulanten Psychotherapie nicht oder nur in begrenztem Umfang erstattet werden. Bitte klären Sie deshalb bereits vor unserem ersten Termin mit Ihrer Krankenkasse oder Beihilfestelle ab, ob Ihr Versicherungsvertrag die Kostenerstattung für eine ambulante Psychotherapie vorsieht und welche Formaliäten zu beachten sind.

Die Abrechnung erfolgt nach den Vorgaben der Gebührenordnung für Ärzte und Psychotherapeuten (GOÄ/GOP).

Gesetzliche Krankenkassen
Meine Praxis ist eine Privatpraxis. Patienten, die Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung sind, kann ich nur im so genannten Kostenerstattungsverfahren behandeln. Das Kostenerstattungsverfahren ist für Patienten vorgesehen, die bei Psychotherapeuten mit Kassenzulassung wegen langer Wartezeiten bisher keine zeitnahen Termine erhalten konnten. Mehr über das Vorgehen erfahren Sie im PDF “Informationen zum Kostenerstattungsverfahren”. Gerne informiere ich Sie zudem in einem kostenfreien Erstgespräch über weitere Einzelheiten.