Coaching

Nicht jede belastende Lebenssituation bedarf einer Psychotherapie. Häufig können schon wenige Coachingsitzungen einen wichtigen Beitrag dazu leisten, um mit beruflichen und privaten Herausforderungen besser umzugehen.

Ein Coaching unterstützt Sie in der bestmöglichen Nutzunge Ihrer Potentiale und in der Weiterentwicklung Ihrer Persönlichkeit.

Typische Anlässe für Coachings sind z. B. folgende Themenbereiche:

  • Unterstützung in wichtigen Entscheidungssituationen
  • Etablierung und Aufrechterhaltung einer gesunden Work-Life-Balance
  • Förderung von Kompetenzen in Stressbewältigung und Zeitmanagement
  • Umgang mit Frustration und Unzufriedenheit im Job
  • Unsicherheit und Zweifel an eigenen Kompetenzen
  • Familiäre Konflikte, z. B. in der Partnerschaft oder in der Kindererziehung
  • Sinnkrisen (z. B. Quarter life/Midlife crisis)

Coachings gelten nicht als Heilbehandlung im engeren Sinne, eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen ist daher nicht möglich.
Sollte die genauere Diagnostik ergeben, dass eine klinisch relevante Symptomatik mit entsprechendem Leidensdruck vorliegt und doch eine reguläre Psychotherapie indiziert ist, klären wir gemeinsam das weitere Vorgehen.

Das Honorar für eine fünfzigminütige Coaching-Sitzung beträgt 120 Euro zzgl. Mwst.